Pressespiegel - unkommentiert. Diese Rubrik wird themenabhängig aktualisiert!

#1 von Kurdirektor , 11.03.2013 22:18

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Reinschauen lohnt sich!

Lang, lang ist es her! OZ vom 1.9.02. Bericht vom Heimatfest.

























Flutopferhilfe für Grimma. Die OZ berichtet am 18. Juni 2013



Thema Dauerbaustelle in Trassenheide: OZ vom 14. Juni 2013





Flut in Sachsen. So Hilft Koserow. Beitrag aus OZ vom 12. Juni 2013



Achtung Kurabgabe! Trassenheider die Ihre Kinder nach Karlshagen in die Kita bringen müssen zahlen. Auch Karlshagener müssen blechen, wenn sie im Trassenheider Netto
einkaufen. Hört Ihr den Amtsschimmel, wie er wiehert?



OZ vom 12. Juni. Bericht vom Gemeindetag MV 2013. Wer das Markierte gesagt hat, war überall aber noch nicht in Possenheide.



Beitrag aus OZ vom 06. Mai 2013




Beitrag aus der OZ vom 12. April 2013

[img][/img]


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 11.11.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#2 von Kurdirektor , 13.03.2013 13:51

Man nennt ihn auch Mister Vereinsmeier.
Logisch konnte die Stadtsparkasse zu Goslar, zur Wende ihren besten Mann in den Osten senden. Sooo unentbehrlich war er. Kurz darauf wurde er entbehrlich in Greifswald und in Wolgast, von wo es in den Vorruhestand ging.
Dann machte er sich mit Erfolg über einige Vereine her. Einige gibt es zwischenzeitlich nicht mehr, andere haben schwarze Erinnerungen.
Dann bot sich die letze Chance zum ausleben seiner Selbst- und Präsentationssucht. Er wollte Amtsvorsteher werden. Dazu musste er aber Bürgermeister werden.
Unglücklicher Weise hat es Trassenheide erwischt. Aber es ist ja bald vorbei...


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 16.09.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#3 von Kurdirektor , 16.09.2013 07:46

OZ 31. August 2013 - Die Zeitungsente



Bürgermeisters Zeitungsente kann Führerschein kosten

Possenheide.de – Story vom 16. September 2013

Langsam hört der Spaß auf. Wer dem Trassenheider Bürgermeister glaubt, riskiert seinen Führerschein.
Vorsicht in der Strandsraße! Dort gilt nach wie vor Tempo 30.
Die Strandstraße erreicht man über die Bahnhof- oder Kampstraße oder über die verlängerte Forststraße. An allen Zufahrten stehen (NOCH) die Zone 30 Schilder.

Im OZ Artikel vom 31. August, hat der Meisterbürger wie so oft nicht ins SCHWARZE getroffen. Er lässt uns wissen, dass man in der Strandstraße 50 km/h fahren kann. Wer dort jetzt, im vollen Vertrauen an unseren greisen Alleswisser, mit zügigen 60 km/h auf dem Tacho durchzischt riskiert, für längere Zeit Fußgänger zu sein.

Letzten Donnerstag tagte der Touriausschuss. Wir hatten erwartet, dass man diesen Umstand mal zu Sprache bringt. Immerhin sitzt ein Sachkundler am Tisch, den wir nicht mehr Flachkundler nennen dürfen. Gemeint ist der ehemalige FAHRLEHRER in der Runde, der heute eine Art Taxi fährt. Solchen Kompetenzträgern sollten diese Fakten ins Auge stechen. Aber…

Possenheide.de kommentiert: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal …


E-Mails zum Thema:

Von: Wolf Wagenbreth [mailto:info@sicherheitstrampoline.de]
Gesendet: Montag, 9. September 2013 08:15
An: 'B. Meyer'
Betreff: Neue Rennstrecke in Trassenheide - Strandstrasse

Guten Morgen ins Amt!

Ich habe einige kurze Fragen.1. Warum gibt es in der Strandstraße keine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h?

2. Kann das Amt oder ggf. die Gemeinde das selbst festlegen oder wer ist zuständig?

3. Muss der neue Radweg nicht noch entsprechend bezeichnet und ausgeschildert werden?

4. Wird es noch eine Vorfahrtsgeglung hinter den Bahnschienen geben oder bleiben die Strassen gleichberechtigt?

Herzlichst

---------------------------------------------------------------
Von: Bernd Meyer [mailto:b.meyer@amtusedomnord.de]
Gesendet: Montag, 9. September 2013 10:25
An: 'Wolf Wagenbreth'
Betreff: AW: Neue Rennstrecke in Trassenheide - Strandstrasse


Sehr geehrter Herr Wagenbreth,

Ihre Anfragen kann ich wie folgt beantworten:

1. Weil der Gesetzgeber innerhalb von Ortschaften eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h vorschreibt und weil gegenwärtig keine Gründe dafür gesehen werden, davon abzuweichen:
2. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald ist zuständige Behörde für die Anordnung von Verkehrszeichen.
3. Die Beschilderung und Markierung der Strandstraße erfolgt im Rahmen der Baumaßnahme in den nächsten Tagen.
4. Die Strandstraße wird an der Einmündung Forststraße durch Verkehrszeichen als Vorfahrtsstraße ausgewiesen.

Mit freundlichen Grüßen
------------------------------------------------------------
Von: Wolf Wagenbreth [mailto:info@sicherheitstrampoline.de]
Gesendet: Freitag, 13. September 2013 07:43
An: 'Bernd Meyer'
Betreff: AW: Neue Rennstrecke in Trassenheide - Strandstrasse

Guten Morgen Herr Meyer!

Nicht dass ich Ihre Fachkenntnis in Frage stellen möchte! Aber Eingangs der Strandstraße, ab Bahnhofstrasse steht ein Zone 30 Schild. Das steht auch an den Zufahrten der Kampstraße und der Ortszufahrt über den Waldweg aus Zinnowitz. Folglich ist dort durchgehend 30 km/h angesagt, oder?

Herzlichst
---------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr Wagenbreth,

dass haben Sie genau richtig erkannt. Die Umbeschilderung im Zuge des Straßen- und Wegebaus ist noch nicht abgeschlossen.
Die „Zone-30“ wird noch so angepasst, dass die Strandstraße davon nicht erfasst wird, hier gilt dann zukünftig 50 Km/h.
Grund u. a.:
Innerhalb einer „Zone-30“ dürfen grundsätzlich keine benutzungspflichtigen Radwege angelegt werden.

---------------------------------------------------------------



Der Bürgermeister trifft auf einen dieser Jahrmarktswagen, die einem beim Wiegen das Schicksal voraussagen, und wirft eine Münze ein. »Hör mal«, sagt er zu seiner Frau und zeigt ihr die kleine, weiße Karte. »Hier steht, dass ich energisch, intelligent, fantasievoll und überhaupt ein toller Mensch bin.« »Ja«, nickt darauf seine Frau, »und dein Gewicht stimmt auch nicht.«


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 16.09.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#4 von Kurdirektor , 21.09.2013 17:29

Die Überschrift gefällt mir! Beitrag OZ vom 20.09.2013


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#5 von Kurdirektor , 25.09.2013 09:42


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#6 von Kurdirektor , 25.09.2013 09:43


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 25.09.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#7 von Kurdirektor , 01.10.2013 09:31

Man darf sich wundern. Was am 27. September in der OZ stand, las sich noch am 19. September - siehe 3 Beiträge weiter oben, ganz anders!


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#8 von T4[666] , 15.10.2013 09:09





[


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011

zuletzt bearbeitet 16.10.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#9 von T4[666] , 25.10.2013 09:34











Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#10 von Kurdirektor , 29.10.2013 16:52


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 29.10.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#11 von T4[666] , 30.10.2013 08:29


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#12 von Kurdirektor , 07.11.2013 11:31

UTG: Debatte geht weiter


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#13 von Kurdirektor , 07.11.2013 11:33

Rauschender Vermieterball


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#14 von Kurdirektor , 07.11.2013 11:35

LED Beleuchtung - Licht am Ende des Tunnels


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 07.11.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#15 von T4[666] , 07.11.2013 15:27

UTG und kein Ende in Sicht


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#16 von T4[666] , 13.11.2013 08:18


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#17 von T4[666] , 16.11.2013 18:45


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#18 von T4[666] , 20.11.2013 10:43




Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#19 von T4[666] , 20.11.2013 10:45


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#20 von T4[666] , 20.11.2013 11:12


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#21 von Mister T , 21.11.2013 06:33

In dem Fall ist es eigentlich egal, wer sich von wem trennt....das Resultat ist entscheidend und das ist in meinen Augen, Platz schaffen für junge, dynamische Leute, die wirklich im Sinne von Trassenheider Bürgern agieren und nicht zum Eigennutz. Leute, die sich einbringen können, sich den Problemen der Bürger annehmen und aufarbeiten, scharfsinnig, logisch und überzeugend argumentieren können....und dies auch tun. Und vor Allem Leute, die das Kommunalrecht beherrschen. Trassenheide braucht keine Politlaien, Durchwinker und Jasager. Es kann nur noch besser werden.


bleibt stark

Mister T  
Mister T
Beiträge: 183
Punkte: 785
Registriert am: 12.01.2013

zuletzt bearbeitet 21.11.2013 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#22 von T4[666] , 21.11.2013 08:29

Und hier beginnt nun das nächste Problem.
Wer ist jung und angagiert? Wer hat die Zeit, den Willen und vor allen, den Mut?
Es geht nicht mehr so wie früher, ohne sich mit der Materie zu beschäftigen, Entscheidungen zu treffen.
Schauen wir doch mal was der Bürgermeister sagt und dem schließe ich mich an. Siehe Frau Meyer.
Eigene Meinungen, die man auch öffentlich vertritt, sind gefragt.
Wir reden hier von öffentlich. Das heißt auch, das in den Sitzungen Funk und Fersehn (Internet) zu gegen sind.
Transpares ist das Zauberwort.
Leider scheuen sich viele davor. Haben Angst öffentlich ihre Meinung zu sagen.

Wir als Possenheider haben keine Angst offen unsere Meinung zu sagen und auch zu vertreten.
Wir warten erst einmal ab, was nun beide Lager (AFT oder BFT) unternehmen werden.
In welche Richtung wir gehen, werden wir dann entscheiden.


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#23 von Mister T , 21.11.2013 09:19

na dann macht mal n bisschen Wahlkampf. Solche Leute wie Ihre es seid, tun der Gemeinde sicherlich gut. Klar...ich bin nicht mit allem einverstanden, was Ihr vorbringt, aber im Wesentlichen sind vernünftige Stagements dabei. Dafür gibt es ja verschiedene Meinungen, damit man alle Meinungen in eine Waagschale legt und auslotet, was das Beste für die Gemeinde ist.
Weiter so


bleibt stark

Mister T  
Mister T
Beiträge: 183
Punkte: 785
Registriert am: 12.01.2013


RE: Pressespeigel - unkommentiert

#24 von T4[666] , 03.12.2013 09:31

OZ vom 02.12.2013


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011

zuletzt bearbeitet 27.03.2014 | Top

RE: Pressespeigel - unkommentiert

#25 von T4[666] , 03.12.2013 09:33

OZ vom 21.11.2013


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011

zuletzt bearbeitet 27.03.2014 | Top

   

UTG oder U sere T euren G ehaltsempfänger?
Eine deutsche Fachbehörde gibt Auskunft

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen