Leserbeitrag aus facebook: Wohnraum für junge Leute

#1 von Kurdirektor , 20.03.2012 10:06

possheide.de - jeden Tag einen neue Story

Info Ticker

Infos wie die folgend, sind Balsam auf unsere possierliche Seele!
Dieser Text wurde zum Foto der Welpen im engen Körbchen gepostet:

Des Gottes Große Fresse schreibt:

Es gab einmal einen Vorschlag in einer Gemeindevertretersitzung (Geschlossener Teil) zu Lösung des Wohnungsproblems der Jugendlichen der Gemeinde Trassenheide. Dieser besagte, dass die Gemeinde das ehemalige Bürohaus der Fostra kaufen wollte und es den Jugendlichen mit einiger Unterstützung durch die Gemeinde (Finanziel,Matteriel) zum Umbau zur Verfügung stellen wollte. Dieser Vorschlag kam von Herrn Schwarze. Warum daraus nichts wurde ist mir leider nicht bekannt. Eine Frage an Herrn Schwarze hierüber währe wohl berechtigt.

Man beachte: Dieser Hinweis kommt aus dem geschlossenen Teil einer Gemeindesitzung. Dort hat das Volk keinen Zutritt. Also muss der Infogeber im Gemeinderat sitzen oder der Protokollant sein.

possenheide.de sagt: Weiter so! Nur Mut, in Bezug auf die Quellen sind wir diskret - versprochen!

possenheide.de ergänzt: Das MBT Gelände steht seit längerem zum Verkauf.
Die Gemeinde hat das Vorkaufsrecht und übt es nicht aus! Es gibt einen Investor.
Ratet mal, was der dort vor hat?


Er grüßen die Possen!


Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


   

Leichen im Keller?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen