Fisch greift an - Die Klageschrift

#1 von Kurdirektor , 18.04.2013 10:43

Immer getreu unserer Prämisse –Transparenz, auch wenn es weh tut- veröffentlichen wir hier und heute die Klageschrift von Angelika Fisch gegen Wolf Wagenbreth.

Die Klageschrift









Das Versäumnisurteil:




Das Protokoll:


[[File:8 Niester - Fisch Protokoll 23. 4.2013_Seite_2.jpg|none|1200px|1200px]]
[[File:8 Niester - Fisch Protokoll 23. 4.2013_Seite_3.jpg|none|1200px|1200px]]

Einspruch gegen das Urteil:




Wir handeln aus Überzeugung!

Dateianlage:
11 Niester -Fisch Einspruch gegen Urteil 21.05.2013.pdf
Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 | Top

RE: Fisch greift an - Die Anklage

#2 von T4[666] , 26.04.2013 23:07

Dein Haus wird brennen!

Possenheide.de – Story vom 26. April 2013

Angelikas großer Vormittag? Was kam raus im Backsteinhaus?

11.15 Uhr war Termin in Wolgast. Angelika Fisch wollte eine einstweilige Verfügung erwirken. (Alle Infos inkl. Klageschrift siehe XOBOR)
12.15 Uhr verkündete eine Stimme, ohne Nummer, am Telefon von Wolf Wagenbreth: „Dein Haus wird brennen!“

Wir wissen (noch) nicht, was gestern in Wolgast geschah. Wurde verhandelt oder nicht? Die Mühlen der Justiz malen langsam.

Wolf hat es vorgezogen, nicht ohne Anwalt zur Verhandlung zu gehen. Lest das Schreiben des Anwalts in der Anlage. Ihr werdet verstehen…

Possenheide.de – morgen geht´s weiter

Thema: Tote Augen

Es grüßen die Possenjäger


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011

zuletzt bearbeitet 29.04.2013 | Top

RE: Fisch greift an - Die Anklage

#3 von Kurdirektor , 14.07.2013 09:44

Am 12.07.2013 war wieder Verhandlung. Der Rechtsanwalt von Angelika Fisch reichte einen Schriftsatz ab, der aber nicht zur Verhandlung zugelassen wurde.
Der Text war zu spät bei unserem Anwalt eingetroffen, so dass keine Zeit zur Erwiderung blieb.

Unten gibt es den Schriftsatzt als pdf Dokument. Demnächst auch in der Lesefassung!







Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 08.12.2013 | Top

Fisch greift an - Urteil und Protokoll 2. Verhandlung

#4 von Kurdirektor , 28.02.2014 13:43










Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 28.02.2014 | Top

Fisch greift an - Antrag auf Berufung vom 11.10.2013

#5 von Kurdirektor , 28.02.2014 13:46



Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


Fisch greift an - Anwalt Fisch begründet Berufung 20.01.2014

#6 von Kurdirektor , 28.02.2014 13:55












Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


Fisch greift an - Auf in die Berufungsverhandlung

#7 von Kurdirektor , 16.04.2014 14:37

Angelika kann´s egal sein, was es kostet. Wie es aussieht zahlt die Gemeinde.

Am 28. August 2013 starten wir in eine neue Runde. Wir haben eine sogar eine Drehgenehmigung von Gericht erhalten, da es sich um öffentliche Belange handelt!
Leider haben wir bei den letzten 2 Verhandlungen vergessen zu fragen. Das wäre so geil gewesen.



Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 17.04.2014 | Top

RE: Fisch greift an - Auf in die Berufungsverhandlung

#8 von T4[666] , 17.04.2014 07:26

Nach dem Frau Meyer und Herr Schimanski ihre Prozesse verloren haben, sollte man doch Frau Fisch so viel Intelligenz zutrauen diesen Prozess einfach abzusagen und ihre Niederlage einzugestehen.
Ob es nun Nordeuter Dickkopf ist oder aber nur einfach Dummheit? Man weiß es nicht.
Geld spielt wohl keine Rolle, denn so wie es im Augenblick aussieht, zahlt die Gemeinde die Kosten.



Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


RE: Fisch greift an - Auf in die Berufungsverhandlung

#9 von Mister T , 18.04.2014 10:14

meines Wissens zahlt die Gemeinde die Kosten dieser Klagen nur, wenn diese Leute als Gemeinderäte oder als Bürgermeister klagen. Es ist aber so, dass sie sich in ihrer Persönlichkeit angegriffen und gemobbt fühlen, aber nicht als Amtsinhaber. Und da, finde ich, kann man sie an den Haaren schnappen.


bleibt stark

Mister T  
Mister T
Beiträge: 183
Punkte: 785
Registriert am: 12.01.2013

zuletzt bearbeitet 18.04.2014 | Top

RE: Fisch greift an - Auf in die Berufungsverhandlung

#10 von T4[666] , 18.04.2014 10:56

Leider ist dem nicht so.
Das Amt hat eine Fürsorgepflicht, die sie hiermit auch ausüben muss.
Da innerhalb der Klagen, die Kläger in ihrer Ausübung als Gemeindevertreter angeblich bewiesen haben, dass sie als solche angegriffen wurden, sieht das Amt es als seine Pflicht an.
Rechtlich gesehen, ist eigentlich nichts dagegen zu sagen. Nur wundert es mich, dass man noch zusätzlich eine Erlaubnis der Gemeindevertretung braucht.
Somit könnte an der rechtlichen Seite irgendetwas nicht ganz Koscher sein.
Moralisch gesehen, ist die Vorgehensweise des Amtes natürlich für einen Normalbürger nicht tragbar.
Aber was ist der Bürger schon?


Holzauge sei wachsam

T4[666]  
T4[666]
Beiträge: 390
Punkte: 1.506
Registriert am: 23.12.2011


Verfahren eingestellt...

#11 von Kurdirektor , 08.06.2014 16:11

... aber ein Trost bleibt.
Wie man Liest, wurde von Familie Klagefix wieder der Anwalt bemüht und das kostet Geld. Kohle für nix.
Das dürfte jetzt das vierte oder fünfte mal sein, dass hier der Anwalt bemüht wurde und Fischens schön gelöhnt haben.
Demnächst gibt es einen finalen Prozess, der mindestens 1000 € kosten wird. Damit belaufen sich die Kosten geschätzt auf 3000 bis
3500 €. Schön, wenn man es hat. Mit etwas Glück wird aber die Gemeinde 2000 € Kosten übernehmen.



Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


Unterlassungsklage ist verlohren - Das Urteil

#12 von Kurdirektor , 14.10.2014 07:22

Schallende Ohrfeige für Angelika Fisch. Hier die Unterlagen zur Berufungsverhandlung:







Wir handeln aus Überzeugung!

Kurdirektor  
Kurdirektor
Beiträge: 308
Punkte: 1.135
Registriert am: 21.02.2012


   

Wahlversprechen2014 im Vergleich
Her mit der Kohle

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen